Multispektralaufnahmen

Mit einer Multispektralkamera kann der Boden, die Fruchtbarkeit und die Vitalität verschiedenster Pflanzen und Felder analysiert werden. 

Die Multispektralkamera erkennt Schädlinge, bevor diese für das menschliche Auge sichtbar werden.  Dadurch können Sie viel Geld und Nerven sparen. 

 

Was ist eine Multispektralkamera? 

Eine Multispektralkamera zählt zu den modernsten Technologien der Landwirtschaft. Durch diese Kamera können verschiedene Daten ausgewertet und Problemzonen frühzeitig entdeckt werden. Kurz: Eine Multispektral Kamera vereinfacht die Arbeit eines jeden Landwirts, Agraringenieurs oder sonstigem Rohstoffproduzenten, der mit Pflanzen und Böden arbeitet. 

Eine Multispektral Kamera fertigt farbige Aufnahmen an und gibt zuverlässige Auskunft über das von Pflanzen und Boden reflektierte Licht. Diese Lichtwellen werden in verschiedenen Wellenlängen dargestellt. Unter anderem auch Infrarotwellen, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. 
 

Die Vorteile der Multispektralkamera 

 

Im Rahmen der Multispektralanalyse können Schädlinge an der Pflanze frühzeitig erkannt und dadurch rechtzeitig behandelt werden. Anhand dieser Informationen können Sie schnell erkennen, wie viel Pflanzenschutzmittel Sie tatsächlich benötigen oder wie Sie die Pflanzen am besten pflegen können.  

 

Die Vorteile im Überblick: 

 

  • Frühzeitiges Erkennen von Schädlingen und Stresssituationen (Düngung/Bewässerung)

  • Exakte Lokalisierung befallener Pflanzen 

  • Individuelle Behandlung der beschädigten Bereiche 

  • Detaillierte Aufnahmen, die weit über das menschliche Sehvermögen hinausgehen 


 

 

Fragen Sie uns unverbindlich an uns lassen Sie sich eine Offerte schicken.

1/1

© 2021 by Sky-Work Farming GmbH 

  • Facebook

This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.