Das ökonomische Prinzip:

Mit weniger Aufwand - mehr Ertrag! 

Bei grossen Anbauflächen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein Problem in der Anfangsphase entsteht. Dann sollten vorbeugende Massnahmen ergriffen werden. Der Einsatz von Drohnen sowie die Analyse der Kulturen machen den Überwachungsworkflow einfacher und viel effizienter.

Drohnen helfen bei der Analyse der Pflanzengesundheit, der Erkennung von Schädlingen, Unkraut, bei Wasserstress und Problemen mit stehendem Wasser.
 

Wer Drohnen in der gesamten Produktion sinnvoll einsetzt, kann die Betriebskosten um mindestens 30% senken und seinen Ertrag deutlich steigern.

Das sagen wir.... 

1/1